Einwohnerversammlung am 29. August 2019 – Dorferneuerung und Speiserestetonne

23. August 2019
by

Am Donnerstag, dem 29. August 2019, findet um 18:30 Uhr die nächste Einwohnerversammlung in der Hochrhönhalle in Frankenheim statt.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind dazu herzlich eingeladen – zum 2. Teil, ab 19:30 Uhr, sind auch Gäste aus den anderen Rhöndörfern herzlich willkommen, wenn es um die Einführung der Speiserestetonne geht.

 

Tagesordnung

 

TOP 1
Dorfentwicklung / Dorferneuerung – Möglichkeiten zur Förderung für
Bauvorhaben von privaten Antragstellern

Frankenheim ist bekanntlich ab dem Jahr 2019 Förderschwerpunkt in der Dorfentwicklung / Dorferneuerung.

Neben gemeindlichen Vorhaben können hierbei auch private Antragsteller Fördermittel für Bauvorhaben, die den Zielen der DE entsprechen, erhalten. Zu diesem TOP werden ein Vertreter des Thüringer Landesamtes für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (Fördermittelgeber) sowie unser DE-Berater anwesend sein.

 

TOP 2
Informationen und Anfragen aus der Bevölkerung

Hier erhalten Sie weitere Informationen der Gemeinde und können Fragen stellen und Anregungen geben.

 

TOP 3 [19:30 Uhr – auch für Einwohner aus anderen Orten]
Informationen zur (testweisen) Einführung der Speiserestetonne durch den Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Ab Herbst 2019 soll die sogenannte “Speiserestetonne” in Frankenheim testweise eingeführt werden. Hierbei handelt es sich um zentral aufgestellte Tonnen, in denen die Einwohner kostenlos ihre Speisereste entsorgen können. Zu diesem TOP werden ein Vertreter des Landkreises sowie der Firma ReFood anwesend sein.

Kommentare sind in diesem Artikel nicht freigeschaltet.