Winter in Frankenheim

17. Dezember 2010
by

„Leserbrief“ vom Waldemar Thomas:

Wenn man die Alten fragt, dann heißt es:

Doas ies doch noch goar nisst. Früher hatte me en halwe Mäter Schnäe von November bis März.

Da freut es mich besonders, dass auch bei dem “Bisschen” der Winterdienst in Frankenheim in diesem Jahr sehr gut funktioniert!
Ein herzliches Dankeschön, auch im Namen vieler Mitbürger,an Egon, Matthias,Uli, Lars und seine Crew und, und, und…

P.S.: On irchendbann wörts a wier ämoal Frühjoahr

Vielen Dank für das Lob. Die Gemeinde tut natürlich ihr Bestes im Kampf gegen die Schneemassen und ich denke, dass uns das – zusammen mit privaten und freiwilligen Helfern – bisher ganz gut gelingt. Mehr zum Thema im nächsten „Infobrief der Gemeinde Frankenheim“, der im Januar erscheinen wird.

Alexander Schmitt

Hier schonmal einige Fotos vom Frankenheimer Winter …

Schreiben Sie einen Kommentar