7-Familienhaus (Anlageobjekt) in Frankenheim zu verkaufen

31. März 2012
by

Die Gemeinde Frankenheim bietet das „Kasseler Haus“ in Frankenheim zum Verkauf an. Im Haus befinden sich sieben Mietwohnungen, die derzeit voll belegt sind. Im Ort gibt es eine hohe Nachfrage nach Wohnungen. Die Gemeinde möchte das Objekt aus finanziellen Gründen veräußern. 

Wert / Kaufpreis:  220.000 € 

(laut aktuellem Verkehrwertgutachten)

Objektart: Mehrfamilienhaus
Grundstücksfläche: 1.344,00 m²
Wohnfläche ca.: 440,00 m²
Etage(n): 3
Befeuerungsart: Strom
Objektzustand: Saniert
Baujahr: 1920
Letzte Modernisierung / Sanierung: 1998
Anzahl der Parkflächen: 8
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln: 2 Min.
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof: 25 Min.
Fahrzeit zur nächsten BAB: 15 Min.
Fahrzeit zum nächsten Flughafen: 60 Min.

 

Objektbeschreibung:

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein zweigeschossiges Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss.

Das Haus ist voll unterkellert, der sowohl über die Innentreppe als auch durch einen Außenzugang erreichbar ist. Im Gebäude befinden sich 7 Wohneinheiten, im EG 3 sowie im OG und DG jeweils 2 Wohnungen. Im Keller befinden sich Abstellräume der jeweiligen Mieteinheiten.

Die Hauptwohnflächen sind nach Süden ausgerichtet, alle Bäder haben Fensterlüftung. Das Objekt wurde 1998 vollsaniert und ist komplett vermietet. Es bestehen keine Mietrückstände. Jede Wohnung hat einen eigenen Pkw- Stellplatz.

 

Ausstattung:

Das Objekt hat 3 Zweiraum-WE, 3 Dreiraum-WE sowie 1 Vierraum-WE.
Im Zuge der Generalsanierung 1998 wurde das Haus umfassend um- und ausgebaut.

Es besteht aus massivem
Mauerwerk mit Vollwärmeschutz, Kunstofffenstern mit Isolierverglasung, neuem Dachstuhl mit Betondachstein, zeitgemäße der Nutzung entsprechende Elektroanlage.

Jede Wohnung verfügt über einen Stellplatz für PKW und Abfallbehälter sowie einen seperaten Kellerraum.

 

Lage:

Die Gemeinde Frankenheim/Rhön zählt ca.1200 Einwohner, gehört zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen und liegt liegt auf dem thüringischem Teil der Hohen Rhön direkt im Dreiländereck Hessen-Bayern-Thüringen.

Die Kreisstadt Meiningen ist ca. 30 km entfernt, Fulda und Bad Neustadt ca.35 km. In ca. 7 km Entfernung bestehen Anbindungen an die Bundesstraßen B285, B287 und B458. Bis zum Flughafen Frankfurt sind es ca.100 km.

Das Grundstück liegt innerhalb der innerörtlichen Bebauung , in unmittelbaren Ortszentrum.

 

Sonstiges:

Frankenheim weißt eine gute Infrastruktur auf, es gibt Klein-und mittelständige Betriebe, Waren des täglichen Bedarfs, Grundschule, Kindertagesstätte, Allgemeinmediziner und Zahnarzt.

Das Objekt kann nach Absprache jederzeit besichtigt werden.

Für das Objekt liegt ein aktuelles Verkehrswert-Gutachten sowie ein energetisches Gutachten vor, die bei interesse gerne eingesehen werden können.

Es besteht hohe Nachfrage an Mietwohnungen im Ort.

Für den Erwerber fällt keine Provision an.

 

Kontakt:

Bei Interesse melden Sie sich bitte. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder vereinbaren einen Besichtigungstermin.

Gemeinde Frankenheim (Rhön)
Bgm. Alexander Schmitt
Am Friedhof 5
98634 Frankenheim

Tel. 0160-91530982
Fax: 036946-31611
eMail: alexander@schmitt-frankenheim.de

Tags: , , , , , ,

Kommentare sind in diesem Artikel nicht freigeschaltet.