Stellenausschreibung – Rettungsschwimmer für das Freizeitbad Ulsterwelle in Hilders

10. August 2012
by

Die Marktgemeinde Hilders sucht nebenberufliche Rettungsschwimmer (m/w) für die Ulsterwelle auf Minijob-Basis.

Aufgabenbereich: Badeaufsicht, Mitbetreuung der Sauna (Aufgüsse), Reinigungsarbeiten, Kassendienst

Wir erwarten:

– ein Mindestalter von 18 Jahren;

– DLRG-Rettungschwimmerabzeichen in Silber, dessen Prüfungsabnahme nicht länger als zwei Jahre  zurückliegt (neue oder erstmalige Prüfungsabnahme kann vermittelt werden);

– einen aktuellen Nachweis „Erste Hilfe“;

– flexible Verfügbarkeit täglich, von Montag bis Sonntag in der Zeit von 17:00 bis ca. 21:30 Uhr bzw. 14:00 bis ca. 21:30 Uhr (Termine werden in Team-Besprechungen abgestimmt);

– Teamfähigkeit;

– eine hohe Sozialkompetenz und Sicherheit im Umgang mit unseren Badegästen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenalter;

Die Tätigkeit wird mit einem pauschalen Stundenlohn vergütet.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalabteilung, Herr Alexander Schmitt, Tel. 06681-960811, eMail: schmitt@hilders.de gerne zur Verfügung.

Schriftliche Kurzbewerbung bitte an: 

Marktgemeinde Hilders
Personalabteilung
Kirchstraße 2-6
36115 Hilders

Kommentare sind in diesem Artikel nicht freigeschaltet.