Öffentliches Treffen zum weiteren Ausbau der Höchrhönhalle am 10.01.19

8. Januar 2019
by

Einladung an alle interessierten Frankenheimer:

Donnerstag, 10. Jaunar 2019 – 19 Uhr
Hochrhönhalle

Auf die Hochrhönhalle können die Frankenheimer zurecht stolz sein – wurde sie doch zum allergrößten Teil in Eigenleistung gebaut. Dies war damals eine enorme Kraftanstrengung des Dorfes.

Die Tatsache, dass wir fast alles selbst gemacht haben und machen, bringt es natürlich mit sich, dass noch nicht alles fertig ist. Wir konnten die Halle und die Außenanlage in den vergangenen Jahren immer wieder ein Stück weiter ausbauen.

Zuletzt wurde im Herbst 2018 die Küche fertiggestellt.

Im Rahmen der Dorfentwicklung, in der wir ab 2019 nun Förderschwerpunkt sind, möchten wir auch Fördermittel für den weiteren Ausbau der Hochrhönhalle beantragen.

Auch setzen wir wieder auf Eigenleistungen aus dem Dorf.

Beim Betrieb und der Organisation der Hochrhönhalle möchten wir ebenfalls noch besser werden – gerade in der letzten Zeit hat sich gezeigt, dass auch Fremdveranstalter auf uns aufmerksam werden.

Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten, sich beim „Projekt Hochrhönhalle“ einzubringen – im Großen und im Kleinen – handwerklich und organisatorisch.

Wir möchten die Vereinsversammlung 2019 dazu nutzen, hier wieder etwas anzustoßen – wie heißt es doch in einem Werbeslogan einer Baumarktkette:

„MACH ES ZU DEINEM PROJEKT“.

Ein Projekt, bei dem das Dorf zeigt, dass es zusammenhält. Dies möchten wir auch im Rahmen der Dorfentwicklung zeigen und dokumentieren – nicht zuletzt, um auch hier bessere Chancen auf Förderung zu haben.

 

Betätigungsfelder:

  • Weiterer Ausbau der Hochrhönhalle
  • Marketing
  • Renovierung
  • Organisation Verbrauchsmittel und Inventar
  • Elektro, Sicherheit und Brandschutz
  • Abwicklung Nutzungen und Belegung (Verträge, Übergabe, Planung Veranstaltungen)

Was wollen wir gemeinsam anpacken?

 

Ich lade deswegen zum diesjährigen Vereinstreffen ausdrücklich nicht nur die Vereinsvorsitzenden, sondern alle interessierten Vereinsmitglieder und sonstigen Frankenheimer herzlich ein – in der Hochrhönhalle haben wir genug Platz für alle 😉

Schreiben Sie einen Kommentar